Schiffer-Gilde e.V.

Menschen mit und ohne Behinderung segeln gemeinsam auf dem Bodensee

Planung für das Jahr 2021 — Urlaub und Segeln bei der Schiffer-Gilde e.V.

Liebe Interessierte, Mitglieder und Freunde,

auch 2021 können wir aufgrund der aktuellen Corona-Lage und Entwicklungen keine regulären Freizeiten für euch anbieten.

Wir konnten nun mit dem Hotel Lamm abstimmen, dass uns ab Anfang Juli 2021 bis Anfang September 2021 fünf bis sechs Zimmer im Haus Inge zur Verfügung stehen werden. Wie in diesem Jahr könnt ihr nach Absprache mit mir, gerne wieder euren Urlaub am Bodensee verbringen. Allen Urlaubsgästen wird die Möglichkeit zum Segeln, mit dem SUP (Stand-Up-Paddle) auf den Bodensee zu paddeln oder eine Radtour mit einem Tandem auf dem Lande zu unternehmen nebst eigenen autonomen Aktivitäten bzw. Unternehmungen angeboten.

Unterstützt werde ich von einigen Bootsführer*innen sowie den Studierenden aus Oldenburg. Wie 2020 planen wir wieder für die Einrichtungen wie die Stiftung Liebenau, Hand in Hand und dem KJR Lindau wöchentliche Tagesausflüge durchzuführen - natürlich immer unter Einhaltung der bekannten Gesundheits- und Hygieneregeln.

Für unsere Planung wäre ich sehr dankbar, wenn ihr bei Interesse mich frühzeitig kontaktieren könntet.

Die Preise bleiben unverändert, bei Nutzung eines Einzelzimmers ist ein entsprechender Aufschlag zu bezahlen. 

Da somit 2021 nur sehr eingeschränkt Teilnehmende am See möglich sind, werde ich leider auch mal „Nein“ sagen müssen. Das ist für mich wirklich schwierig, besonders weil ich jeden Einzelnen schätze und gerne mit jedem von euch gemeinsam die Sommerzeit bei der Schiffer-Gilde e.V. verbringen möchte. Deshalb bitte ich euch um euer Verständnis!

Otto Schultheis
Freizeitenleitung und 1. Stellvertretender Vorstitzender

Termine 2021

Anfragen und Anmeldungen direkt bei Otto Schultheis, Tel.: 0049 172 6655350.

Als Grundlage für Segelausflüge dient unser Hygiene- und Schutzkonzept, welches alle wichtigen Informationen in der aktuellen Situation zusammenfasst. Vor der Teilnahme an den Ausflügen bitten wir Euch um Herunterladen und ausführliches Lesen des Dokuments:

↓ Hygiene- und Schutzkonzept herunterladen

Natürlich entstehen auch ohne normalen Freizeitbetrieb laufende Kosten, z.B. für die Liegeplätze der Boote. Wir freuen uns daher (wie jedes Jahr) über Spenden zur Unterstützung unseres Vereins.


Die Schiffer-Gilde e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung im Sinne des Inklusionsgedankens zu fördern. Um dieses Ziel zu verwirklichen veranstalten wir jedes Jahr mehrere zweiwöchige Segelfreizeiten, Tagestouren und einwöchige Segeltörns auf dem Bodensee. Ausgangspunkt ist jeweils Bregenz.
Zudem wird alle zwei Jahre ein großes Boot an der Nord- oder Ostsee gechartert.

Unsere 2 Jugendwanderkutter "Zuversicht" und "Courage" segeln auf dem Bodensee

Bei den Segelfreizeiten segeln wir mit Jollen (Typ Schwertzugvogel), einer Yacht (Typ Sunwind 311) und zwei Kuttern (Zweimaster bis zu 15 Personen). Bei den täglichen Ausfahrten vermitteln die Bootsführer Freude am Segeln in Theorie und Praxis. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Gegen Spätnachmittag geht es zurück in den Heimathafen nach Bregenz, denn geschlafen wird an Land.

Zur Flotte

Am Abend gibt es noch genügend Zeit für andere Aktivitäten. Gemeinsame Unternehmungen, wie Grillen, Baden, Musizieren oder Wandern finden je nach Interessenslage der Gruppe statt. 
Spaß und Gemeinschaft stehen für uns im Vordergrund und man muss kein Vereinsmitglied sein, um bei uns teilzunehmen. Segelscheine können bei uns aber nicht erworben werden.

Der Segelsport eignet sich ideal um Inklusion zu leben. Dabei spielen Alter und Behinderung keine Rolle. Alle sitzen in einem Boot. Das Handlungsfeld ist so vielfältig, dass jeder mit anpacken kann. Ob beim Ablegen, Segel setzen, Segel bedienen, Gewichtstrimm, steuern… oder einfach nur das Erspüren von Wind, Wasser und dem Dahingleiten des Bootes.

Rufen sie einfach an (+49 172 6655350) oder kontaktieren sie uns per Mail. Wir freuen uns immer über neue Mitsegler! Besuchen sie uns in Bregenz!

Zu den Segelfreizeiten Über den Verein